Stadt und Kirchspiel Wolbeck
Die Chronik

Wolbecker Chronik für das Jahr 1941


<< 1940
So 19.01.1941Um 09:00 Uhr hält Pastor Sudhölter einen evangelischen Gottesdienst ab.
Sa 01.02.1941In der Nacht setzen ergiebige Schneefälle ein.
Do 06.02.1941Bei Alex Möllenbeck, Kirchspiel 18, werden ab 15 15 Uhr 96 sehr lange Fichten und Lärchen, 1 Eiche mit einem Durchmesser von 41&nbs;Zentimetern, 1 Eiche mit einem Durchmesser von 24&nbs;Zentimetern, 5 Apfelbaumstämme und zwei Klafter eichene Riegelpfähle verkauft.
Mi 05.03.1941Hans Hohenkirch, Paul Kalthoff und Bernhard Geismann werden zu Waldbrandbeauftragten bestimmt.
Fr 02.05.1941Ab 9 Uhr wird in der Gastwirtschaft Thier der diesjährige Einschlag aus den Distrikten 59, 67, 74, 75 und 76 des Tiergartens verkauft.
 xx.xx.1941Die letzte Generalversammlung des Kriegervereins Wolbeck findet statt.
1942 >> Zurück